top of page
Surface Polishing.png

Präzision beim Sandstrahlen

Für die Oberflächenveredelung mittels Keramik-/Edelstahlkugeln oder Glasperlen sind folgende Einsatzgebiete vorgesehen:

  • Mattieren

  • Entgraten

  • Verfestigen

  • Entfernen von Anlauffarben

  • Entfernen von Schweissrückständen

  • Entfernen von Oberflächen-Verunreinigungen

 

Durch das Strahlen wird eine homogene, matte Oberfläche erzielt. Dieser Effekt ist vor allem bei chirurgischen Instrumenten erwünscht, um bei der Handhabung ungewollte Reflexionen unter den Operationsleuchten zu verhindern.

 

Durch das Kugelstrahlen werden Druckeigenspannungen auf der Bauteiloberfläche aufgebaut. Dies hat einen positiven Effekt auf das Ermüdungsverhalten sowie die Korrosionsbeständigkeit.

Die bei Innotool & Greminger im Einsatz stehenden Strahlkabinen werden ausschliesslich für chirurgische Instrumente aus rostfreiem Stahl genutzt.

bottom of page